ABENDPROGRAMM

Stulle Logo
Header, die Stulle

In Bayern die Brotzeit, in Sachsen die Bemme, im Rheinland das Bütterken
.. und feingemacht ist es eine Schnitte.

Die Rede ist vom Butterbrot – und in Berlin ist das eine STULLE.

Wir laden euch ein mit uns zusammen die Berliner Stulle neu zu entdecken.

Wir gehen am Freitag den 24. Juni 2016, nach dem ersten Kongresstag von 18 – 21 Uhr in „Die Stulle“, wo wir unser Abendbrot gemeinsam gestalten, kochen, schmieren, rühren und belegen werden.

Natürlich werden wir auch jede Menge Stullen verspeisen !

Die Stulle steht für klassische Stullen-Variationen, neu interpretiert. Regionale Lieferanten, ausgewählte Produkte nach biologischen und ökologischen Gesichtspunkten liefern dabei den außergewöhnlichen Charme unserer Berliner Stullen. Die Besonderheit dessen ist, dass unser Brot nach dem klassischen Bäckerhandwerk in einer namhaften Naturbäckerei hergestellt wird. Es zeichnet sich daher durch einen sehr einprägsamen frischen Geschmack aus.

Bei der Stulle kocht Caspar mit uns zusammen:

  • Beef Tatar mit Kapern – klassisch
    &
  • “Green Garden“ – pochierte Landeier mit Avocado Salat & Walnussbrot

Danach werden wir ein Rustikales Abendbrot am Tisch genießen.

Serviert wird u.a. Bauernbrotauswahl, hausgemachter Butter, Käse vom Brett, Wurst aus Brandenburg und Petersilienschmalz.

Außer Wasser gehen Getränke auf Rechnung der Teilnehmer selbst.

Bitte Anmeldung (Unkostenpauschale 42,00 € / Person) bis spätestens 20. Juni 2016

Wir freuen uns, Euch noch eine Berliner Spezialität zeigen zu können!

Stlle_Buffet           Stulle_Abendbrot

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken